Bee Network White Paper
(Entwurf V1.1)

Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Projektvision

3. Projektdetails

1. Einleitung

Bee Network ist eine dezentrale autonome Organisation (DAO), deren grundlegendes Prinzip auf automatischer Anwendung, ohne menschliches Eingreifen, von in Code festgelegten Regeln und Prinzipien beruht.

Bee Networks Name wurde von dem Konzept des Hive-Bewusstseins beeinflusst, welches Kevin Kellys angesehener Publikation “Ausser Kontrolle: Die Neue Biologie von Maschinen, Sozialsystemen und der Wirtschaftswelt” entnommen wurde. Hive dient aufgrund der Struktur als Methaphor für Schwarmverstand; eine klare Aufgabeneinteilung, in der jede einzelne Honigbiene ihre Rolle spielt und Verantwortung trägt, alle arbeiten systematisch und spontan miteinander um einen reibungslosen Betrieb des Hives ohne zentrale Autorität zu gewährleisten. Dieses Ökosystem ist auch als verteiltes System bekannt, dessen Produktivität auf Tausenden von individuellen Eingaben beruht.

Dieses selbständige Ökosystem hat die folgenden Charakteristiken:

1. Anerkennung der Existenz von Einzelpersonen und Modulen innerhalb der Organisation: Individuen und Module geniessen einen hohen Grad von Unabhängigkeit, stehen aber in engem Kontakt zueinander. Unabhängigkeit bedeutet, dass jedes Modul seine eigene Arbeitsteilung hat, enger Kontakt ist als angenehme Art der Kommunikation zwischen den relevanten Parteien zu verstehen.

2. Leistungsstarke Anpassungsfähigkeit innerhalb jedes Moduls: durch die Anpassungsfähigkeit kann jedes Modul sein Gleichgewicht ohne zentrale Obrigkeit beibehalten.

3. Einheitliches Ziel und einzigartige Fähigkeit von Einzelpersonen und Modulen: um die obigen Charakteristiken zu erfüllen, verfolgen alle Einzelpersonen und Module das gleiche Ziel und jeder trägt auf eigene Weise zu diesem Ziel bei, z. B. einige extrahieren eigenmächtig Honig, andere arbeiten eigenmächtig als Pfadfinder.

Die Organisationsstruktur innerhalb eines Stocks beinhaltet eine Königin und viele Arbeiterbienen. Bienen kommunizieren (z.B. die Weitergabe von Honigvorkommen) durch Tanzen. Wenn der Bienenstock angegriffen wird und eine Biene das Signal sendet, treten die anderen Bienen gemeinsam zum Kampf an. Diese Art der Zusammenarbeit lässt den Hive zu einer kompletten Organisation werden. Der Betrieb der Bienenkolonie beruht auf der spontanen Unterstützung jeder einzelnen Biene. Obwohl der Einfluss jedes einzelnen Individuums relativ gering ist, kann die vereinte Kraft sehr wirksam sein.

Verkörperung des Hive-Geistes

Der Projektname „Bee Network“ basiert auf unserer Vision, dass das Netzwerk wie ein Bienenstock funktioniert und durch Zusammenfassung der spontanen Beiträge jedes Mitglieds wachsen und zu einer starken Macht werden wird.

2. Projektvision

Kernteam

Das Kernteam von Bee Network besteht aus erstklassigen Experten mit Spezialisierung in Internet & Blockchain-Technologie und Mathematik & Kryptographie, sowie freiwilligen Helfern. Wenn Du gerne Teil des Bee Network Teams oder freiwilliger Helfer werden möchtest, sende uns bitte Deinen Lebenslauf unter [email protected]

Die Anfangsentwicklung des Bee Networks wird hauptsächlich von anonymen Sponsoren finanziert und das Projekt wird weiterhin Förderung erhalten. Derzeit sind wir dabei, eine Bee Network Stiftung zu gründen. Wir werden die Liste der Mitglieder des Kernteams, der Sponsoren und der Berater nach Gründung der Stiftung bekannt geben. Da die Stiftung und das Kernteam 25 % der ausgeschütteten Bees als Belohnung für die Entwicklung besitzen, werden diese Bee auch den Sponsoren und dem weitern Ausbau des Ökosystems von Bee Network zugeordnet.

Bee Network hat sich der Anwendung von Blockchain Technologie verschrieben, um eine offene Internet Plattform und ein Ökosystem mit Dapp (dezentralisierte Applikationen) einzurichten. Wir werden nach und nach Mobile Games, ein Sozialnetzwerk, E-Kommerz und Lifestyle Services mit dem ultimativen Ziel, dass jeder Benutzer die Plattform benutzen, sie mitgestalten und Nutzen aus den anderen Anwendern ziehen kann, einführen.

Anwender Entwicklungsphasen

Phase 1: von 0 bis 1 Million Anwender. Der 1 Million Anwender Meilenstein wurde schon erreicht.

Phase 2: von 1 Million bis 10 Millionen Anwender. Um die Sicherheit und Privatsphäre von Bee Network und den Anwendern zu schützen, wird das Kernanliegen der 2. Phase in der Einführung eines KYC (Know Your Customer - Kenne Deine Kunden) Verfahrens liegen, um so die Seriosität der Anwender zu gewährleisten. Zusätzlich zum KYC werden wir einen Community Service einführen, mit dem Mitglieder ihre Ideen zu Kernentwicklungszielen der nächsten Phase einbringen können. Darüber hinaus werden wir in Phase 2 auch ein Node- und Dapp-Ökosystem einführen, damit der Betrieb von Bee Network durch Benutzerinteraktionen innerhalb dieser dynamischen Gemeinschaft stabil gehalten wird.

Phase 3: von 10 Millionen bis 100 Millionen Anwender. In Phase 3 werden wir einen Bee Network Wertaustausch Markt entwickeln und ihn einführen, wenn die Entwicklung des Bee Network Ökosystems ausgereift und nachhaltig ist. Durch den Einsatz von Bee Networks Blockchain-Technologie wird die Nutzung und Transaktionen über eine offene Internetplattform gefördert.

3. Projektdetails

Bee Network ist eine neue Blockchain Innovation bei der Benutzer spielend Bee, eine Kryptowährung, die Sie auf Ihrem Handy schürfen, verdienen können. Durch Spielen der Rollen Schürfer, Empfehler und Gutachter werden Bee Network Spieler Belohnungen in Bees erhalten. Um Bee Wert zu verleihen, hat Bee Network ein Netzwerk aus realen Menschen mit Förderspielern geschaffen, die gegen ihr Beesaldo Güter, Dienstleistungen und Fachwissen in der realen Welt austauschen können. Schliesslich soll Bee dann bei grossen Kryptowährungsbörsen dotiert werden, um Bee mit Fiatgeld zu handeln.

Das wirtschaftliche Modell des Bee Network basiert auf folgendem Prinzip: i) Das Bee Neuangebot wird zu 0, wenn die gesamte Anzahl von Anwendern auf 1 Milliarde weltweit angewachsen ist ii) frühere Mitglieder sollten besser belohnt werden als die, die später beigetreten sind iii) Benutzer, die die mehr in die Gemeinde einbringen, sollten besser belohnt werden iv) Beiträge des Core Development Teams von Bee Network sollten anerkannt und belohnt werden v) das Gesamtangebot von Bee ist abhängig von der Anzahl der Nutzer.

Die Gesamtversorgung von Bee = M + R + V + C, wird beendet, wenn das Bee Network, die 1-Milliarden-Nutzer-Marke erreicht. M, R und V bezieht sich auf die Gesamtanzahl der von Schürfern, Empfehlern und Gutachtern verdienten Bee bevor die Ausgabe eingestellt wird. C bezieht sich auf die Bee, die Bee Networks Core Development Team erhalten hat, berechnet als 25 % (M + R + V). So ist der tatsächliche Gesamtbetrag von Bee in Umlauf von der Anzahl und Aktivität der Benutzer abhängig, bis die 1 Milliarden-Benutzer-Schwelle erreicht wird.

Da Kryptowährungen und Blockchain noch relativ neue Technologien mit riesigem Potenzial, aber der Massenöffentlichkeit unbekannt sind, hoffen wir bei Bee Network, dass unsere Anwendung als nützliches Werkzeug dient, um alle über Kryptowährungen aufzuklären. Bee Network kann kostenlos heruntergeladen und gespielt werden, so dass Spieler haben die Möglichkeit haben, beim Lernen über Kryptowährungen mit wachsenden Vermögenswert ohne Investitionen aus eigener Tasche belohnt zu werden.

Wie funktioniert Bee Network?

Es gibt bei Bee Network drei Hauptrollen - Schürfer, Empfehler und Gutachter. Wenn Du den Donnerknopf gedrückt hast beginnt Deine 24-stündige Schürfsession und Du verdienst bis zum Ende deiner Session 24 Stunden land Bee nach der Formel (Basisrate) + (Basisrate) x 25% x (Anzahl der aktiven Schürfer in Deinem Verdienstteam). Als Schürfer ist Deine Basisrate 1,6 Bee pro Stunde und wird um 50 % zu 0,8 Bee pro Stunde gekürzt, wenn die Gesamtzahl von Benutzern weltweit 100.000 erreicht. Eine weitere 50 % Reduktion auf 0,4 Bee pro Stunde erfolgt, wenn sie weltweit auf 1 Million steigt und auf 0,2 Bee pro Stunde bei über 10 Millionen und 0,1 Bee pro Stunde bei über 100 Millionen Benutzern. Wenn dann endlich die 1 Milliarde Schwelle erreicht ist, wird die Neuverteilung von Bee eingestellt. Der Schlüssel zum Verdienen von mehr Bee liegt also im Schürfen und werben von neuen Mitgliedern für Dein verdienendes Team, solange die Basisrate hoch bleibt.

Schürfer

Ein Schürfer can die Basisrate von 1,6 Bee pro Stunde verdienen (wie oben erwähnt, wird diese auf auf 0,8/0,4/0,2/0,1 und 0 in Abhängigkeit mit den Wachstum an Benutzern) wenn er sich alle 24 Stunden in die App einloggt und den Schürfknopf drückt. Im Gegensatz zu Bergbauunternehmen, brauchst Du keine riesige Menge an Energie, um Bee auf Deinem Smartphone zu fördern, da Du automatisch, nach dem Klicken auf den Schürfknopf, stündliche Abbauraten verdienst. Jede Schürfsession endet automatisch nach 24 Stunden, aber Du must nur die App öffnen und wieder auf den Schürfknopf drücken, um wieder Bee zu verdienen.

Empfehler

Ein Empfehler ist jemand der hilft, eine aktive Gaming-Gemeinde mit vertrauenswürdigen Mitgliedern aufzubauen. Der Wert der Bee steigt mit dem Wachstum der Gemeinde und dem Anstieg an Mitgliedern, die mit ihren Bee Handel mit Gütern und Dienstleistungen betreiben. Ein Empfehler kann neue Schürfer für Dein Verdienstteam empfehlen. Für jedes aktive Mitglied Deines Teams wirst Du 25 % extra Basisrate als Vermittlungsbonus erhalten. Wenn Du 10 Mitglieder in deinem Verdienstteam hast und alle aktiv schürfen, wirst Du 10 x 25% = 250% Bees Deiner Basisrate verdienen. Daher ist es zum Verdienen von mehr Bee wichtig, mehr neue Bergleute zu werben, die sich Deiner Bergbauabteilung anschließen und sie daran zu erinnern, sich täglich für den Bergbau anzumelden. Nehmen wir zum Beispiel an, dass Deine Basisrate 1,6 Bee pro Stunde ist und Du hast 10 neue Schürfer für Dein Team geworben. Du und 7 andere schürfen heute aktiv mit, also wirst Du heute 1,6 (Basisrate) + 1.6 x 7 x 25% (Vermittlungsbonus) = 4.4 Bees pro Stunde verdienen. Bitte beachte, dass es keine Obergrenze für die Werbung neuer Mitglieder in Dein Verdienstteam gibt.

Also gibt es auch keine Decke für Vermittlungsboni. Du kannst Dir den Unterschied vorstellen, wenn Du Dir ein Verdienstteam von 200 Benutzern aufgebaut hast im Gegensatz zum alleinigen Schürfen.

Gutachter(Die Rolle des Gutachters wird erst mit dem Einsteigen in die 2. Phase möglich)

Das Hauptziel eines Gutachters ist es, die Identität der Mitglieder in ihrem Netzwerk zu überprüfen, um sicherzustellen, dass das Ökosystem von Bee Network vollständig transparent und vertrauenswürdig ist. Ein Gutachter wird verifizierte Benutzer in ihrem Verdienstteam zu seinem Sicherheitskreis hinzufügen. Wenn Bee Network in Phase 2 eingetreten ist, wird es einen KYC-Prozess (Know Your Customer) geben, alle Mitglieder in Deinem Sicherheitskreis sollten den KYC-Prozess durchlaufen, bevor sie Bee mit den Waren & Dienstleistungen anderer Nutzer über Bee Marketplatz handeln können. Daher sollte ein Gutachter nur Mitglieder, die sie persönlich kennen und denen sie genügend vertrauen um ihre Authentizität zu bestätigen, um so unethische oder betrügerische Aktivitäten im Netzwerk zu verhindern. Gutachter können zusätzliche 0,2 Bee x Anzahl der verifizierten Personen pro Stunde auf ihre Basisrate verdienen. Sollte ein Gutachter ein Mitglied ihres Netzwerkes nicht mehr für vertrauenswürdig halten, kann der das verdächtigte Mitglied mit Klicken auf den “nicht mehr vertraut”-Knopf anzeigen.

Gutachter, die Mitglieder, von denen dann bewiesen wird, dass sie in Betrugsgeschäfte verwickelt sind, anzeigen, werden mit zusätzlichen Bee belohnt. Die Anzahl der Bee variert von Fall zu Fall.

Frühzeitige Bee Network Spieler werden den Vorteil haben, mehr Bee zu verdienen, da die Basisrate für Schürfer um 50% von 1.6 -> 0.8 -> 0.4 -> 0.2 -> 0.1 -> 0 Bee pro Stunde reduziert werden wird, wenn die Gesamtanzahl der Spieler auf 100,000, 1 Million, 10 Million, 100 million und 1 Milliarde gewachsen ist.. Es ist also wichtig, jetzt einzusteigen, bevor die Basisrate halbiert wird.

Lass uns das Spiel beginnen.

Lade die Bee Network App herunter und beginne Deine Schürfreise.